Persönliches Lieblingsstück 2017

Schon lange war ich auf der Suche nach einem Pflanztisch bzw. Pflanzkommode. Aber überzeugt hat mich leider keine.

Dann fragte mich meine Mutter ob ich ihr altes Kastl aus den 70igern haben möchte. Kaum zu glauben dass die Maße für den vorgesehenen Platz genau passten.

Da ich es ja bekanntlich liebe alten Dingen einen neuen Anstrich zu geben entstand dieses coole Teil.

Später gesellte sich noch ein Stockerl für Little O in der Farbe dazu.

Platz für Kinderjacken

In einen meiner ersten Beiträge habe ich meine Garderobe mit Ast und altem Holzfenster gezeigt. Mittlerweile sind wir umgezogen und die Garderobe hat ihren neuen Platz gefunden. Doch nun ist Little O auch schon eine selbstständige Maus und brauchte eine auf ihrer Höhe.

Ein Zaun für den Hibiskus

Da bei der Umgestaltung meines Garten Zaunelemente übergeblieben sind wurden diese kurzerhand zweckentfremdet.

Bretter gekürzt, gestrichen und verschraubt.

Bitte etwas Farbe

Wie ihr schon gemerkt habt, habe ich einen Hang dazu alten Dingen und Möbel ein neues Aussehen zu geben.

Daher etwas gelbes für die dunkle Ecke.

Bäumchen & Vögelchen

Den Toten Platz hinter der Kinderzimmertür wollte ich etwas aufpeppen. Vielleicht motiviert es unsere Kleine aufzuräumen. 😃

   
 

Kommode statt Sideboard

In unserem kleinen Sideboard (TV Möbel) hatte nicht sehr viel Platz, zudem habe ich mich von dieser Art Möbel abgesehen. Da es in den Wintermonaten für mich auch nicht so viele Bastl-, Garten – und Holzbauprojekte gab, habe ich mir auf die Suche nach einem passenen Möbelstück gemacht.

Ursprünglich hätte es ein alter Kasten werden sollen, in dem wir unseren Fernseher verstecken können. Leider war es so gut wie unmöglich ein Möbelstück mit der passenden Abmessung zu finden. Als ich schließlich dann diese Kommode gefunden habe, wusste ich, so die muss es jetzt sein, denn sonst finde ich nie etwas.

Gedacht – getan!

Die Kommode ist zuerst in unsere Garage / Werkstatt eingezogen. Hier ging es dem Holz an den Kragen. Nach einem gründlichen Abschliff und Reinigung, erhielt sie ihr neues Aussehen. 😉

Auf der Rückseite haben wir noch ein Loch gebohrt um die Kabel der ganzen Technik sauber verstecken zu können.

Ich habe eine riesen Freude dass darin sogar auch noch unser w-lan Drucker Platz hat.

 

Bunter Kaffeetisch

Nach dem der kleine weiße Kaffee-Tisch nach dem 1. Winter nicht mehr meinen Ansprüchen entsprach wurde er etwas „gepimpt“. So jetzt ist der Frühling wirklich in den Garten eingezogen.

blühende Leiter

BluehendeLeiter03_web

Oft landen alte Leitern einfach beim Sondermüll, bei mir hat Sie einen neuen Zweck gefunden. Mit Sicherheit würde ich mich nicht mehr auf die morschen Sprossen stellen, aber als Halterung für meine Blumen, ideal und sieht auch noch nett aus.

BluehendeLeiter04_webBluehendeLeiter02_web

Kaffee Ecke

Um die Sonnenseiten im Garten das ganze Jahr / den ganzen Tag nutzen zu können haben wir nun einen weiteren Platz zum Kaffeetrinken uns entspannen geschaffen. Ich habe die Sessel einfach passend zur Gartenhütte passend gestrichen und ein Tischerl gebaut.

Zuvor sahen die Sessel so aus und der Tisch war ein Bretterhaufen. IMG_0114