Spielkiste für unsere kleinste Mitbewohnerin

Kaum zieht ein kleines Baby ein gibt es 1000 Sachen die im Haushalt herumliegen – daher wurde es Zeit für eine kleine Kiste um wieder etwas Ordnung einkehren zu lassen.

Mit etwas Farbe und Stoffresten hab ich dieser alten Kiste schnell ein neues Aussehen verpasst.

Kinderzimmer/Wickeltisch Deko

In der Zeit daheim vor der Geburt unserer kleinen Maus wollte ich mich unbedingt kreativ betätigen. Aber zum Möbelschleifen oder Ähnlichem war ich nicht mehr in der Lage.

Daher wollte ich eine Kinderzimmerlampe basteln. Das hat nicht ganz so funktioniert wie ich es mir vorgestellt habe, daher wurde daraus eine Balondeko für den Wickeltisch.

Der Zoo ist eingezogen

Was man so alles macht wenn man Zeit hat und man nicht mehr mit der Tischkreissäge arbeiten soll – bei uns ist da der Zoo eingezogen.

gestapelte Etagere

Da ich noch keine Etagere habe – allerdings Gäste bekomme wurde schnell diese flexible Etagere gebaut. Allerdings gilt „Vorsicht Rutschgefahr“! 😉

Bin gespannt wie sie dann mit Essen wirkt.

….

Und so wirkt Sie mit Essen.

Allerdings sollte man wenn man auf Nummer sicher gehen will, dafür sorgen dass die Tassen und Teller miteinander verbunden sind (ev. mit Heißkleber fixieren).

BelegteEtagere

Garderobe & Spiegel

Also wir letztes Jahr in unser Haus gezogen sind, war es wieder an der Zeit eine neue Garderobe zu bauen. 😉

Bisher hatten wir immer sehr kleine Vorräume, ich persönlich mag das aber nicht, wenn dann alles so eng wird. Daher haben wir hier ganz bewusst auf Kästen verzichtet. Nach dem ich einen „perfekten“ Ast und die alten Fensterrahmen gefunden hatte, ging das Projekt los.

Die Rahmen wurden geschliffen, gestrichen und statt Fensterscheiben mit Spiegel vershen. Dieses Konstrukt wurde wie auch der weiß gestrichene Ast mit Abstandhölzer auf färbig lakierte Platten und anschließend an die Wand montiert.